Herzlich willkommen zu einem Streifzug in die faszinierende Welt der Farben, Stimmungen und magischen Momente der Natur. Taucht ein in die Magie des Lichtes, spürt den Zauber der Blüten, die Weisheiten der Bäume und erlebt die Vielfalt unserer Fauna. Staunt mit mir, welch ein genialer Designer und Architekt die Natur doch ist und welche Emotionen sie wecken kann.

 



 FOTOS DER WOCHE

 

Frühling
im Schlosspark Nymphenburg

 **Klick auf die Fotos, um sie groß zu sehen**

 

 ...wochentags am
frühen Morgen im
Schlosspark Nymphenburg
-
das bedeutet noch
sehr wenig Menschen
und viele Tie
re...  

 

 

 

 

 


Der Schlosspark zeigt in diesen Stunden seine wahre Schönheit. Es liegt noch eine wundersame Ruhe über dem Park und man kann kaum glauben, dass man sich in der Großstadt München befindet.

Zu dieser Zeit trifft man auf vereinzelte Jogger und nur die Gärtner gehen bereits ihrer Arbeit nach.

 

 

Rechts und links der Wege raschelt es,

die Vögel zwitschern, die Schwäne ziehen ruhig ihre Runden vor der Badenburg, die vielen Gänse und Enten haben bereits ihre Jungen geboren  und die Eichhörnchen turnen lustig durchs Geäst.

 

 

 

Der Nymphenburger Schlosspark mit seinen vielfältigen Landschaftselementen bietet  vielen Pflanzen- und Tierarten einen Lebensraum.

17 Säugetier- und 175 Vogelarten sind nachgewiesen.

 

 

 

Hervorzuheben sind die naturnahen Mischwaldbestände mit vielen sehr alten Bäumen. Besonders wertvoll sind dabei die Totholzanteile, die Nist- und Lebensraum für Höhlenbrüter, Fledermäuse und Totholzbewohnern bieten.  

Auf dem Vogelzug oder als Winterquartier ist der Park ein bedeutender Lebensraum.

 

Der Nymphenburger Schlosspark ist Landschaftsschutzgebiet. 

Er wurde darüber hinaus als Flora-Fauna-Habitat-Gebiet für den europäischen Biotopverbund an de Europäische Union gemeldet.