Herzlich willkommen zu einem Streifzug in die faszinierende Welt der Farben, Stimmungen und magischen Momente der Natur. Taucht ein in die Magie des Lichtes, spürt den Zauber der Blüten, die Weisheiten der Bäume und erlebt die Vielfalt unserer Fauna. Staunt mit mir, welch ein genialer Designer und Architekt die Natur doch ist und welche Emotionen sie wecken kann.

 



Zugspitze

Aufstieg zur Coburger Hütte

 

 

 

Startpunkt der wunderschönen Tour ist Ehrwald. Weiter geht es in einem Bogen unter dem Vorderen Tajakopf entlang bis zur Jausenstation Seeben Alm. Danach bis zum Gaisbach und Richtung Süden ans Ostufer des Seebensees. Der Steig wird steiler und erreicht auf 1917 Meter Höhe die Coburger Hütte und den Drachensee.

 

 

Seebensee

Ausblick von der Coburger Hütte

 

Drachensee

 


Unsere Bergziege

 

 

 

Eine wunderschöne Wanderung in einer grandiosen Landschaft!